Alarmanlagen

Ihr persönlicher Sicherheitsmanager.


Mit modernen Alarmanlagen kann Einbrüchen vorgebeugt werden, fast die Hälfte aller Einbruchsversuche auf Mallorca scheitert. weil Häuser mit Alarmanlagen gesichert sind.

Moderne Alarmanlagen bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten: Alarmanlage, Bewegungsmelder, Brand- und Rauchmeldeanlage und ausgeklügelte elektronische Zutrittsüberwachung lassen sich in einer Zentrale bündeln – hoher Bedienkomfort inklusive. Die Ergänzung mit einer Videoüberwachungsanlage ist problemlos möglich.

Eine Aufschaltung der Alarmanlage auf eine Notrufzentrale garantiert umgehende Hilfe. Die Alarmierung kann zudem über optische und akustische Signalgeber am und im Haus erfolgen. Sirenen an der Außenfassade schrecken Täter ab.

Und per App landet der Alarm auf Wunsch auch auf den Smartphones der Bewohner -auch wenn diese sich gerade nicht auf Mallorca aufhalten.

Es stehen kabellose Funkalarmanlagen oder kabelgebundene Alarmanlagen zur Auswahl, die Sicherheit beider Systeme ist gleichwertig hoch.

Für die von uns errichteten Alarmanlagen setzen wir hochwertige Sicherheitstechnik der deutschen Qualitätshersteller Telenot und Daitem ein. Zahlreiche Produkte von Telenot und Daitem sind vom VdS bzw. VSÖ zertifiziert.

Hochwertige Alarmanlagen von Telenot und Daitem

Für die von uns errichteten Alarmanlagen setzen wir hochwertige Sicherheitstechnik der deutschen Qualitätshersteller Telenot und Daitem ein.
Beide Hersteller stehen für die zuverlässige Sicherheit und hohe Benutzerfreundlichkeit ihrer Alarmanlagen.
Zahlreiche Produkte von Telenot und Daitem sind vom VdS bzw. VSÖ zertifiziert.

 

Kontakt

Unser Team auf Mallorca steht Ihnen gerne für alle Fragen rund um Ihre persönliche Sicherheit persönlich zur Verfügung.

News

"Von wegen sicher" ein aktueller Beitrag der ARD Sendung plusminus zum Thema Manipulation von Alarmanlagen.

Kann man auch von Scharpf eingebaute Alarmanlagen manipulieren? Nein! Unsere Alarmanlagen werden grundsätzlich, wie im Beitrag empfohlen, per Transponder scharf geschaltet und nicht mit dem Funkhandsender!
Hier geht's zum Beitrag.